Schon früh mit dem Pferdevirus infiziert, habe ich nach langer Suche meine Liebe zur klassischen Dressur und ihren Facettenreichtum entdeckt. Mein Leitspruch „Gewalt beginnt, wo Wissen endet“ begleitet mich fortan auf meinem Lebensweg.

Mit dem Grundverständnis, dass die Dressur für das Pferd da ist und nicht das Pferd für die Dressur, besuchte ich entsprechende Kurse, fand eine tolle Reitlehrerin und sah das Training und mein Pferd fortan mit völlig anderen Augen und begann umzudenken – ein steiniger, teils tränenreicher Weg, doch die Entscheidung, ihn getroffen zu haben, habe ich bis heute nicht bereut.

Aufgrund der Erkrankung meines Pferdes tauchte ich unweigerlich immer tiefer in die Materie Pferdephysiologie, aber auch -psychologie ein, besuchte zahlreiche Kurse rund um die Gesundheit des Pferdes und entwickelte im Laufe der Jahre eine spezielle Handarbeits- und Longiertechnik, die ich beim Aufbau und bei der Korrektur von Pferden nach Krankheit oder nach der Rehabilitation sehr erfolgreich anwende.

Mittlerweile zählt das Training von Pferden nach einer Verletzung, ihrem Aufbau und/oder Korrektur falscher Bewegungsmuster und die Schulung ihrer ReiterInnen, um weitere Verletzungen vorzubeugen, zu meinen Hauptaufgaben, denen ich mich mit viel Engagement und mit all meiner Kraft widme.

Denn, mein Herz gehört einfach den Pferden.

Claudia Benedela

 Ein kurzes Video meiner Arbeit!

Ausbildungen und Tätigkeiten:

  • Renn- und Reitpferdetrainerin
  • Trainerin für Klassische Gymnastizierende Dressur
  • Gesundheits/Korrektur/Aufbau-Training
  • Body-Mind-Signal Training
  • Quantum Touch
  • Centered Riding Instructor I (2003-2006)
  • Pferdesamariter

Arbeitsbereiche:

  • Gymnastizierendes Reitpferdetraining nach klassischen Prinzipien
  • Aufbau- bzw. Korrektur-Training nach Verletzung oder Rehabilitation in Zusammenarbeit mit Tierärzten, Chiropraktiker, Physiotherapeuten, Hufpflegern
  • Sitzschulung
  • Kurse in Ö und CZ

absolvierte Kurse:

  • Kurs "Biotensegrity" mit Maren Diehl, 2015
  • Symposium Fascia, Dr Kerry Ridgeway - Manolo Mendez, 2015
  • "Die funktionelle Anatomie des Pferdevorderbeines - eine Übersicht" mit Dr. Peter Kübber, 2015
  • Kurs "Sektionskurs Pferd" mit Prof Dr. Maierl an der Uni München, 2014
  • Kurs "Proximo-distale Hufbalance" mit Tanja Richter, 2014
  • Kurs "Info-Veranstaltung Pferdetaping für Pferdebesitzer - Kinesiotaping(R) Methode" mit Dipl.TZT. Katharina Bosch, 2014
  • Kurs "Tensor, Pendeln, Geopathie, Mudras" mit DGKS Sabine Sobotnik, 2013
  • Kurs "Proximo-distale Hufbalance" mit Tanja Richter, 2013
  • Seminar "Das gesunde Barhuf-Pferd - Fortgeschrittenen Kurs" mit DI Sonja Appelt, 2012
  • Workshop "Kinesio-Taping am Pferd - Grundlagen" mit Cajsa Ericson, 2012
  • Vortrag "Pferdefütterung" mit Dr. Christine Fritz, 2011
  • Kurs "Pferde-Fachzahnarzt" mit Mag. Silke Stolz, 2011
  • Kurs "Von biomechanischen Gesetzen zur feinen Dressur, Schwerpunkt Kiefer und Genick" bei Dr. Andrea Wüstenhagen, 2011
  • Kurs I der ITP Seminarreihe "PNF oder gezielte Bewegungstherapie für Pferde" bei Dr. Andrea Wüstenhagen, 2011
  • Kurse "Das gesunde Barhuf-Pferd" mit DI Sonja Appelt, 2010 und 2011
  • Zuhörerin bei einem 3-jährigen Ausbildungslehrgang für Klassische Dressur, 2009-2011
  • Kurs über "Anatomie des Pferdes" mit Dr. Gerd Heuschmann, 2010
  • Kurse mit Bent Branderup "Klassischen Dressur", 1999, 2000, 2001
  • Kurs über "Gebisse" bei Heinz Breza, 2000
  • Kurs über "Therapeutisches Reiten" mit Gabriele Orac, 1999
  • Kurs über "Longieren" mit Gabriele Orac, 1998
  • Kurs über "Verladetraining schwieriger Pferden" mit Natural Horsemanship-Trainer, 1999
  • Kurs über "Pferdekommunikation" mit Parelli-Trainer, 1998
  • Kurs über "Kommunikation und Körpersprache" mit Gerhard Mayer, Trainer für Körpersprache Wirkung und Präsentation, 2000
  • Massagekurs-Diplom und Zusatzqualifikation mit staatl.gepr. Heilmasseur, 1996, 1997